FANDOM


Banner KotH.jpg

King of the Hill ist eine satirische, US-amerikanische Zeichentrickfernsehserie. Die Handlung dreht sich um das Leben der Familie Hill, einer „typischen“ texanischen Familie, die konservativ, gottesfürchtig und stolz auf ihre texanische Herkunft ist. Die Serie greift aktuelle, in Amerika kontrovers diskutierte Themen wie die Frauenfreiheitsbewegung, weibliche Pastoren, Aufklärungsunterricht, proktologische Untersuchungen oder ethnische Verschiedenheit auf.

King of the Hill geht auf eine Idee vom Beavis and Butt-Head-Schöpfer Mike Judge zurück. Die Titelmelodie der Serie stammt von der Band „The Refreshments“. Die Serie wurde im US-Fernsehen 1997 das erste Mal gesendet und für die Season 2008 um eine 3. Staffel verlängert. Diese wird 13 Episoden umfassen und aufgrund schlechter Einschaltquoten das Ende der Serie darstellen. Am 3. Juli 2010 erschien die Zeichentrickserie zum ersten mal in Deutschland auf Comedy Central.

SendezeitenBearbeiten

Comedy Central DeutschlandBearbeiten

  • SA: 23:05-23:30
  • FR: 22:00-22:35 (WDH von Samstag)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki